Logistik

Lagerung

Wir verfügen über eine Lagerfläche von 13‘500 m2. In diesem Lager sind durchschnittlich 7‘000 Geräte gelagert und über 1‘000 unterschiedliche Gerätetypen. Unser zentrales Ersatzteil- und Zubehörlager (ca. 1'200 m2) ist der Kern unserer Lagerbewirtschaftung und stellt sicher, dass jederzeit das benötigte Ersatzteil oder Zubehör zur Verfügung steht, sei dies für die Kundenlieferungen wie auch für Reparaturen, entweder in der eigenen Werkstatt oder vor Ort beim Kunden durch unsere Servicetechniker. Die über 13‘000 Auslieferungen pro Jahr für über 40 namhafte Kunden motivieren uns tagtäglich, einen professionelle Arbeit zu leisten.

 

Egal, welche Art der Lagerung Sie wünschen – ob auf Zeit (pro Tag, pro Woche oder pro Monat) oder fix – wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Kontaktieren Sie uns hier >

Transport

Durchschnittlich werden 90 Transporte pro Tag durch die Transportdisposition verplant. Mit unseren fünf eigenen LKW’s und einem professionellen und langjährigen Partner stellen wir eine stetig hohe Qualität sicher und decken tagtäglich die ganze Schweiz ab. Als Spezialisten sind wir uns gewohnt, auch heikle Produkte (z.B. Glas- oder Chromstahlgeräte) sicher zu liefern. Die Einbringung der Geräte, Kundeninstruktion und Inbetriebnahme werden durch unsere Chauffeure getätigt.

Branding

Falls Sie ein Branding wünschen, kann dieses durch unsere Fachkräfte ebenfalls aus- respektive durchgeführt werden. Sollten Sie sich für ein Branding interessieren, kontaktieren Sie uns . Wir arbeiten eng mit Grafikfirmen zusammen, die über umfangreiche Erfahrung im Design von Kühl- und Tiefkühlgeräte verfügen. Die Brandings können auch Vorort bei Ihnen auf der Verkaufsfläche angebracht werden.

 

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, neu erworbene Geräte mit Ihrem Logo oder nach Ihren Vorstellungen zu bekleben.

Alle abgeholten Geräte durchlaufen unsere interne Werkstatt und werden technisch überprüft. Bei einer allfälligen Reparatur entscheiden Sie als Kunde, ob Sie das Gerät reparieren oder allenfalls entsorgen wollen. Die Entsorgungen erfolgen nach den vorgegebenen SENS-Richtlinien. Die reparierten Truhen laufen anschliessend durch die Reinigung, erhalten allenfalls ein neues Branding und werden anschliessend wieder eingelagert, wo sie für die nächste Auslieferung bereit stehen.

HAVO News

Nach der erfolgreichen Geschäftsentwicklung der HAVO Group AG gilt es nun, in einer ersten Konsolidierungsphase die prozessorientierte, strukturierte...

Mehr

Jährlich wird von der HAVO Group ein Lehrlingsausflug organisiert. In diesem Jahr freuen sich die Lernende besonders, weil sie am 6. September den...

Mehr