Monitoring / Fernüberwachung

Welche Temperaturwerte haben Ihre Kühl- oder Tiefkühlmöbel? Während den Öffnungszeiten, an denen das Ladenpersonal vor Ort ist, kann diese Frage relativ rasch und einfach beantwortet werden. Was ist aber an Feiertagen? Nachts? Am Wochenende?

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Ihre Möbel Alarme absetzen, sobald ein Problem auftritt. Einerseits können das Temperaturalarme sein oder auch Alarme infolge Störung im Kältesystem (Hochdruck-/Niederdruck-Alarm / Kondensations-/Verdampfungs-Alarm / etc.).

 

Mittels Carel-Steuerung haben wir Zugriff auf Ihre Möbel und können in Echtzeit die aktuellen Werte auslesen. Zudem werden die Alarme nicht nur unserem Pikett-Team, sondern direkt an eine Fernüberwachungszentrale gemeldet. Die Alarme werden analysiert und im Bedarfsfall gehandelt. Entweder kann das Problem via Fernzugriff gelöst werden oder einer unserer ausgebildeten Kältetechniker rückt aus.

 

Möchten Sie mehr über unser Monitoringsystem, respektive der Fernüberwachung wissen? Dann kontaktieren Sie uns hier >

 

Zusätzliche Infos finden Sie in folgenden Broschüren:

HAVO News

Nach der erfolgreichen Geschäftsentwicklung der HAVO Group AG gilt es nun, in einer ersten Konsolidierungsphase die prozessorientierte, strukturierte...

Mehr

Jährlich wird von der HAVO Group ein Lehrlingsausflug organisiert. In diesem Jahr freuen sich die Lernende besonders, weil sie am 6. September den...

Mehr