Regionaltechniker - Kälte (Region Lausanne/Genf)

Wir sind schweizweit einer der führenden Anbieter von gewerblich genutzten Kühl-, Tiefkühl-, und Wärmegeräten. Unsere Palette umfasst Wärmevitrinen, Truhen, Schränke, Regale, Vitrinen, Schockfroster, Gärunterbrecher, Fleischreifeschränke, Saladetten, Kühltische und vieles mehr, bezogen direkt von unseren Herstellern.

 

Zum weiteren Ausbau unserer technischen Abteilung suchen wir eine motivierte Persönlichkeit als

Regionaltechniker Kälte (Region Lausanne/Genf)

In dieser abwechslungsreichen und sehr selbstständigen Tätigkeit sind Sie verantwortlich für:

  • Instandhaltung und Wartung von steckerfertigen Kühl- und Tiefkühlgeräten, Wärmepumpen und Rückkühlsystemen
  • Behebung von alltäglichen Störungen der Geräte und Anlagen

Wir suchen einen motivierten, zuverlässigen und jungen oder jung gebliebenen Fachmann mit folgenden Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich (Kältemonteur, Elektroinstallateur oder Automatiker)
  • Flexibel und belastbar, mit einem Flair im Umgang mit anspruchsvollen Kunden
  • Gute mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Französisch
  • Gültiger Fahrausweis Kategorie B (Servicebus) - wohnhaft im Einsatzgebiet

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ohne Piketteinsätze, in einem top motivierten Team. Weiter erhalten Sie bedarfsgerechte Schulungen, attraktive Anstellungsbedingungen und modernste Hilfsmittel. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an: Anita Künzli, Leiterin Personal, anita.kuenzli[at]havoto make life hard for spam bots.ch.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kai Studer, Leiter Kälte, kai.studer[at]havoto make life hard for spam bots.ch, 062 / 787 60 40 gerne zur Verfügung. 

HAVO News

Nach der erfolgreichen Geschäftsentwicklung der HAVO Group AG gilt es nun, in einer ersten Konsolidierungsphase die prozessorientierte, strukturierte...

Mehr

Jährlich wird von der HAVO Group ein Lehrlingsausflug organisiert. In diesem Jahr freuen sich die Lernende besonders, weil sie am 6. September den...

Mehr